Warenkorb ist noch leer.

Exposition gegenüber Wolfsburg vermietete das Rote Armee-Schrott

Derzeit gespielt in der Premiership Riesen Liverpools belgischen Stürmer Orije, wird wahrscheinlich in Form von Beitritt zum Bundesliga-Team Wolfsburg gemietet werden. Laut dem bekannten Journalisten Paul-Joyce sagte der Stürmer die Mietzeit von 600 Millionen Pfund, während Wolfsburg voll verantwortlich für die Bezahlung in der Mietzeit des Gehalts ist.
 
Seit dem Eintritt von Clopp nach Liverpool hat Origen niemals eine absolute Ausgangsposition im Roten Armee-Array bekommen können, um im Sommer nicht im Namen der belgischen Nationalmannschaft für die Gelegenheit der russischen WM zu verpassen, die Stürmer wollen die Umwelt in der neuen Saison wechseln, So können Sie mehr fussball schuhe Spielzeit bekommen. Liverpool-Trainer Keluo Pu ist immer noch sehr schätzen Origenes, aber Deutschland "Schlacke cool" gibt ihm nicht die Hauptqualifikationen, so dass die Rote Armee auch kurzfristige Vermietung wollen, aber die Prämisse ist "neuer Besitzer, um ihm die Hauptposition zu geben."
 
"Liverpool Echo" berichtete, dass Marseille, Leverkusen, Bremen, Wolfsburg, darunter mehr als ein Franzose, das Bundesliga-Team, an der Einführung von Origenes interessiert sind, aber jetzt scheint es, dass die Mauer Vesburg in der belgischen Stürmerkampf in der "führenden Position" ist der Teamtrainer Andreas - Joan Kerr bereit, dem Origenen eine stabile Spielzeit zu verleihen. In der Tat, Newcastle United, Tottenham Hotspur und andere Premier League-Teams sind auch Auge Orijie, aber Liverpool ist eher geneigt, es in Übersee zu spielen zu schicken.
 
Vor 2 Jahren, Origenes von der französischen Mannschaft Lille trat Liverpool, er in 77 Spielen für die Rote Armee erzielte 21 Tore. Obwohl Origenen früh aufgewachsen sind, aber jetzt ist es in Liverpools Aussehen, immer noch im Sommer vor kurzem dem jungen Mann Dominique - Suolanke beigetreten, wird er sicherlich nicht fussballschuhe für kinder akzeptieren, eine solche Situation. Und wenn es um den Namen Oriegi geht, sagte Wolfsburg Sportdirektor Oluf - Leibei: "Wir bewegen den Markt auf der Suche nach einem Torspieler, die ganze Arbeit des Ziels ist es, Wo zu lieben Wolfsburg wurde mächtiger. "Es scheint, dass Wolfsburg in der Tat Orici als ihr" wirkliches Leben "angesehen hat.